Termine

Sitzung des Untersuchungsausschusses 6/1 "Rechtsterrorismus und Behördenhandeln"
23. Januar 2017 10:00 – 18:00 Uhr
Nähere Angaben zum Auftrag des Untersuchungsausschusses 6/1 sind im Beschluss zur Fortsetzung der Aufarbeitung unter der Dokumentennummer 6/314 innerhalb der Parlamentsdokumentation einzusehen.mehr...
Erfurt, Thüringer Landtag
Sitzung des Thüringer Landtages
25. Januar 2017 – 27. Januar 2017
Die Sitzung des Landtages beginnt am Mittwoch 14.00 Uhr und am Donnerstag sowie am Freitag jeweils 9.00 Uhr. Die Tagesordnung, Sitzungsinhalte sowie einen Link zum Livestream finden Sie hier: http://plenumonline.fem.tu-ilmenau.de/thueringen/mehr...
Erfurt, Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1
Landesbildungstag 2017: In der Krise der Demokratie neue Potentiale entwickeln
28. Januar 2017 10:00 – 15:30 Uhr
Politikverdrossenheit, Wahlenthaltung, Rechtspopulismus und Sachzwänge sind Stichwörter für eine Krise der Demokratie in ihrer bisherigen Form. Gleichzeitig ist "Echte Demokratie jetzt!" ein Schlagwort linken Aufbruchs in Südeuropa. Krise und neue Potentiale der Demokratie wollen wir daher auf unserem Landesbildungstag 2017 erörtern. In verschiedenen Workshops werden wir "Neue Formen demokratischer Prozesse", "Gefahren für die Demokratie" und die Demokratisierung der Eigentumsform bearbeiten und auf einem Podium diskutieren. Für Workshops und Podium konnten wir u.a. Prof. em. Frank Deppe (Universität Marburg), Susanne Hennig-Wellsow (Landesvorsitzende DIE LINKE. Thüringen) und Mario Candeias (Rosa Luxemburg Stiftung) gewinnen. mehr...
Hotel Am Wald Elgersburg, Schmücker Straße 20
 

Steffen Dittes auf Twitter

Tweets


Steffen Dittes

18 Jan Steffen Dittes
@St_Dittes

Antworten Retweeten Favorit NPD ist verfassungsfeindliche Partei, die man politisch bekämpfen muss, bei der man aber nicht noch mit staatlichen Geldern mitmischt. 2/2


Steffen Dittes

18 Jan Steffen Dittes
@St_Dittes

Antworten Retweeten Favorit Entscheidung #BVerfG zur NPD keine Grundlage, neuerlich V-Mann-Debatte zu führen, schon gar nicht auf Grundlage KoaVertrag von #r2g. 1/2


 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Janine Wissler

2h Janine Wissler
@Janine_Wissler

Antworten Retweeten Favorit Tausende bei der Auftaktkundgebung in #Koblenz. Kein Platz für Rassismus und rechte Hetze. #noENF pic.twitter.com/ZLETwu6y5I


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE Thueringen

19 Jan DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit @frank_tempel: Der BT-Beschluss zu Cannabismedizin markiert die Zeitenwende: Die Pflanze ist endlich entdämonisiert… twitter.com/i/web/status/8…


 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
12. Januar 2017 Steffen Dittes Aktuell

Repräsentative Demokratie und direkte Demokratie als kommunizierende Prinzipien demokratischer Entscheidungsfindung

Die Entscheidung der Landesregierung, das eingeleitete Volksbegehren zur Gebietsreform dem Verfassungsgericht zur Prüfung der Zulässigkeit vorzulegen, ist gerade bei den Befürworter_innen direkt demokratischer Mitbestimmung höchst umstritten. Dabei sind die gestellten kritischen Nachfragen absolut berechtigt. Hätten denn nicht gerade LINKE, SPD und Grüne, die seit Jahren aktiv und mit hohem Engagement für die direkte Demokratie streiten und sich zu ihr bekennen, darauf verzichten müssen, „gegen das Volk zu klagen“? Wäre es nicht für ein derartig umfassendes Reformvorhaben wie die Gebietsreform angemessen, wenn die Bürger_innen selbst darüber entscheiden? Mehr...

 
3. Januar 2017 Wahlkreis/Aktuell

4. Treffen Protestbündnis „Weimar gegen Rechts“ 2017

Das Bürgerbündnis gegen Rechts in Weimar lädt zum insgesamt vierten und erstem Treffen im neuen Jahr ein. Dieses findet statt am Montag, den 9. Januar, 18.30 Uhr, im Jugend- und Kulturzentrum mon ami. Die nächsten beiden Treffen sind dann jeweils im 14-Tage-Rhythmus: Montag, 23. Januar, sowie Montag, 6. Februar, jeweils auch 18.30 Uhr. Allerdings abwechselnd im mon ami und der Volkshochschule. Mehr...

 
21. Dezember 2016 Pressemitteilung/Aktuell

Telefonaufzeichnungen bei der Thüringer Polizei: Rechtssichere und praxistaugliche Dienstanweisung erforderlich

Heute informierte dass Thüringer Innenministerium die Innenpolitiker der Landtagsfraktionen über die Zwischenergebnisse zur Untersuchung der Telefonaufzeichnungen bei der Thüringer Polizei. Steffen Dittes, innenpolitischer Sprecher der Linksfraktion, erklärt: „Wie Ministerialdirektor a.D. Herr Schmitt-Wellbrock darlegte, gab es tatsächlich unzulässige permanente Telefonaufzeichnungen. Der Umfang von Telefonapparaten, bei denen rechtlich unzulässig mitgeschnitten wurde, stellt sich dabei als kleiner als bisher öffentlich angenommen dar. Mehr...

 
21. Dezember 2016 Pressemitteilung/Aktuell

Expertenbericht bessere Grundlage zur Entwicklung der Thüringer Polizei als unspezifische Studien

„Der Bericht der Expertenkommission zur Evaluierung von Polizeistrukturen stellt für uns eine profundere Grundlage dar als unspezifische statistische Berechnungen, die neue Herausforderungen, wie Einsatzdichte und Art der Einsatzbewältigung, ebenso unberücksichtigt lassen, wie Qualität und Aufgabenerfüllung der Thüringer Polizei“, reflektiert Steffen Dittes, innenpolitischer Sprecher der Linksfraktion. Er bezieht sich auf heutige Medienberichte über die Untersuchung einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zur Personalsituation bei der Thüringer Polizei sowie auf den in der vergangenen  Mehr...

 
6. Dezember 2016 Aktuell/Pressemitteilung

Vom Zentralen Informationsregister zum Transparenzregister

Der Freistaat Thüringen hat heute sein Zentrales Informationssystem „ZIRT“ freigeschaltet. Dazu äußert Steffen Dittes, innenpolitischer Sprecher der Linksfraktion: „Es ist gut, dass man auch in Thüringen die notwendigen Voraussetzungen schafft, damit gebündelt amtliche Informationen kostenlos von allen Bürgerinnen und Bürgern eingesehen werden können. Das ZIRT nach dem bisherigen Informationsfreiheitsgesetz ist allerdings nur ein Startschuss, die Plattform muss nun weiter befüllt und auf Basis eines Thüringer Transparenzgesetzes zu einem echten Transparenzregister weiterentwickelt werden.“  Mehr...

 
23. November 2016 Aktuell/Pressemitteilung/Wahlkreis

Nie aufgeben, immer weiterkämpfen - Café Gedanken frei am 26.11.2016

Am Sonnabend, den 26.11.2016 findet im LebensArt-Laden der Lebenshilfe am Palais in Weimar ein weiteres Café Gedanken frei statt. Vor dem Hintergrund des umstrittenen Bundesteilhabegesetz der Bundesregierung fehlt es dem Thema nicht an Aktualität. Im Rahmen des Thüringer Inklusionsmonitors, kurz T.I.Mo, stellt das Filmteam um Heidi und Wolfgang Hasse die Bemühungen um echte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in Thüringen seit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahr 2009 dar. Der zweite Film der T-I.Mo-Reihe, der zum Café Gedanken frei vorgeführt wird, heißt "Nie aufgeben, immer weiterkämpfen" und portraitiert fünf Thüringer Frauen mit Behinderung. Im Anschluss wollen wir mit der Regisseurin Heidi Hasse und dem geneigten Publikum ins Gespräch kommen. Ein Blick in das kunsthandwerkliche Angebot des LebensArt-Laden lohnt sich ebenfalls! Wir laden dazu herzlich am 26. November 2016 um 15 Uhr in den LebensArt-Laden in der Markstraße 2 in Weimar ein!  Mehr...

 
21. November 2016 Pressemitteilung/Wahlkreis/Aktuell

Bundesweiter Vorlesetag 2016

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages besuchte Steffen Dittes (Mitglied des Thüringer Landtages für die LINKE) die freie Ganztagsschule Anna Amalia und die Musäusschule in Weimar. Das Leseprogramm hätte nicht kontrastreicher sein können. Nach „Eine Woche voller Samstage“ im letzten Jahr las Steffen Dittes in diesem Jahr vor Grundschülern der 1. bis zur 4. Klasse aus Harry Potter und der Stein der Weißen. Aber noch bevor Rubeus Hagrid Harry Potter zum Schuljahr in Hogwarts abholen konnte, war die Lesestunde schon vorbei. In der Musäusschule schloss der Vorlesetag an die eine Woche zuvor stattgefundenen Projekttage an. In diesen gingen die Schüler_innen den Biografien von Jüdinnen und Juden nach, in deren Gedenken die Stadt Weimar in den vergangenen Jahren Stolpersteine errichte. Zur Einführung am Lesetag sahen die Schüler_innen der 9. Klassen einen Film über das Leben von Anne Frank und über die Entstehung ihres Tagebuches. Mehr...

 
16. November 2016 Wahlkreis/Aktuell

2 Jahre Rot-Rot-Grün – zu Gast bei den Basisorganisationen Nord & West

Am Abend des 3.November trafen sich Genossinnen und Genossen der Basisorganisation Nord und West zu einer Sitzung mit Steffen Dittes. Auch einige Sympathisant_innen kamen zum Austausch mit dem Landtagsabgeordneten, der sowohl Vorsitzender des Innenausschusses als auch innenpolitischer Sprecher der LINKE-Fraktion ist. In gemütlicher Runde im Bürgerzentrum Nord berichtete Steffen Dittes zunächst grob über die vergangenen 2 Jahre und stand dann für Fragen bereit. Mehr...