Termine

30. Oktober 2014 - 28. April 2015 | 3 Einträge gefunden
DIE LINKE Weimar-Apolda Gesamtmitgliederversammlung
1. November 2014 10:00 - 14:00
Mehr
Landesvorstand DIE LINKE Thüringen
7. November 2014 16:00 - 20:00
Mehr
Antifaschistischer und antirassistischer Ratschlag
8. November 2014 10:00 - 18:00
Seit 1990 findet in Thüringen jährlich der antifaschistische und antirassistische Ratschlag statt.... Mehr
 

Steffen Dittes auf Twitter

Tweets


voz del viento

28 Okt voz del viento
@mbitterblue

Antworten Retweeten Favorit Medien nicht mehr zur wahren Berichterstattung verpflichtet? Wie Medien verfälschen am Beisp. @Linke_Thl jenapolis.de/2014/10/28/lan… @St_Dittes


Retweeted by Steffen Dittes

Steffen Dittes

28 Okt Steffen Dittes
@St_Dittes

Antworten Retweeten Favorit @SandmannStefan @Martin_Debes @TAOnline Meint Pressefreiheit freie Konstruktion von Meinungen Dritter? Oder frei zu publizieren, was ist?


Steffen Dittes

28 Okt Steffen Dittes
@St_Dittes

Antworten Retweeten Favorit @ArnePetrich Gerne doch. Medienvielfalt war gutem Journalismus noch nie abträglich. ;-)


 
29. Oktober 2014 Aktuell

Aufruf zum antirassistischen und antifaschistischen Ratschlag 2014 in Erfurt

Seit 1990 findet in Thüringen jährlich der antifaschistische und antirassistische Ratschlag statt. Primäres Ziel war es, den Kampf gegen die damals erstarkenden faschistischen Tendenzen voranzutreiben, die Aktiven zu vernetzen und Positionen sowie Strategien im Bereich des Antifaschismus und Antirassismus zu diskutieren. Am 7. und 8. November 2014 findet der 24. antifaschistische und antirassistische Ratschlag in Erfurt statt. Wir laden alle Interessierten ein, sich zu informieren, sich auszutauschen und mit uns zu vernetzen. Mehr...

 
28. Oktober 2014 Aktuell

Wie die Thüringer LINKE nach der Regierungsübernahme ihre sozialistischen Wurzeln pflegt

Nach dem Landesparteitag der LINKEN am 25. und 26. Oktober in Leimbach titelte die Thüringer Allgemeine „Thüringer Linke will nach Regierungsübernahme Gesellschaft verändern“. Die etwas reißerisch daher kommende Überschrift sollte wohl verdeutlichten, was Konservative und Antikommunisten längst fürchten, aber die Thüringer Allgemeine erst nach einer unerschrockenen Recherche im Wartburgkreis auf dem LINKE Landesparteitag nachweisen konnte: da kommt mehr auf den gemeinen Zeitungsleser-Leser zu, als dieser ahnt. Mehr...

 
23. Oktober 2014 Aktuell

Zusammenfassung der Sondierungsgespräche der Parteien DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Thüringen

Die Sondierungsgespräche zwischen der LINKEN, der SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Thüringen wurden am 15. Oktober abgeschlossen. In allen Politikfeldern wurden grundsätzliche Vereinbarungen erzielt und bereits mit einer Reihe von konkreten Maßnahmen untersetzt. Zusammengenommen bilden die Ergebnisse der Sondierung eine gute Basis für den Einstieg in Koalitionsverhandlungen zwischen den drei Parteien. Der Politikwechsel für mehr soziale Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit und mehr Lebensqualität in Stadt und Land rückt in greifbare Nähe. Die folgende Zusammenfassung gibt einen Überblick über die Ergebnisse. Mehr...

 
20. Oktober 2014 Aktuell

Klares Signal für Regierungswechsel

Die Vorsitzende der Thüringer LINKEN, Susanne Hennig-Wellsow, begrüßt das einstimmige Votum des Thüringer Landesvorstands der SPD für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen über die Bildung einer rot-rot-grünen Landesregierung. Sie erklärt:
"Ich freue mich über das eindeutige Votum. Das ist ein klares Signal für den Regierungswechsel. Die Sondierungen haben gezeigt, dass Rot-Rot-Grün funktioniert. Der Fundus an Gemeinsamkeiten ist gewaltig. Daraus erwächst die Stabilität, die Thüringen braucht. Rot-Rot-Grün kann in Thüringen viel bewegen. Eine solches Bündnis würde für starke Kommunen, gute Arbeit, gute Bildung sowie Energiewende und Klimaschutz stehen. Ich erwarte Respekt für die Entscheidung der SPD-Spitze. Jetzt hat die Basis das Wort. Wenn sie für Rot-Rot-Grün stimmt, dann werden wir zügig Koalitionsverhandlungen aufnehmen und eine stabile Regierung bilden. Wir haben auf Augenhöhe sondiert und werden auf Augenhöhe verhandeln." Mehr...

 
16. Oktober 2014 Aktuell/Pressemitteilung

Knapp 200 Menschen bilden Menschenkette vor Landtag und fordern: „Korridor für Kobanê“

Am 14. Oktober 2014 haben sich dem Aufruf des Kulturvereins Mesopotamien folgend insgesamt knapp 200 Menschen zu einer Menschenkette vor dem Thüringer Landtag zusammengefunden. Anläßlich der Konstituierung des neuen Landtags wurde die Menschenkette organisiert, um auf die Situation in der kurdischen Stadt Kobanê in Nordsyrien, die von der Terrorganisation Islamischer Staat (IS) angegriffen wird, aufmerksam zu machen und mehrere wichtige Forderungen zu stellen. Mehr...

 
15. Oktober 2014 Aktuell

Sondierungen sind abgeschlossen

Am 15. Oktober haben wir das letzte Sondierungsgespräch mit SPD und Bündnis90/Die Grünen geführt. Dabei haben wir, wie bereits bei den Gesprächen zuvor, bei vielen uns wichtigen Themen gute Vereinbarungen erzielt. Dies gilt auch für das politisch zentrale Thema der Haushaltspolitik. Zusammengenommen bilden die Ergebnisse der Sondierung eine gute Basis für den Einstieg in Koalitionsverhandlungen. Nachdem bisher nur nach den einzelnen Sondierungsgesprächen jeweils einige Resultate kommuniziert wurden, haben wir diese Auszüge aus den Ergebnissen hier zusammengetragen, um Euch über den Stand der Beratungen zu informieren: Mehr...